Im Freibad Bad Liebenzell beginnt der Sommer schon am 1. Mai 2016

In Bad Liebenzell ist es bereits am 1. Mai 2016 soweit, die Freibadsaison wird eröffnet und der Sommer kann in vollen Zügen genossen werden.

Was gibt es Schöneres als sich bei herrlichem Wetter die Sonne auf den Bauch strahlen zu lassen und sich anschließend durch einen Sprung ins kühle Nass die nötige Erfrischung zu gönnen.

Durch die 800 m² Wasserfläche, die 1 ha große Rasenfläche sowie die angebrachten Schwallbrausen am Beckenrand lässt es sich super entspannen. Für diejenigen, die an sonnenverwöhnten Tagen mehr Action suchen, lassen Riesenwasserrutsche sowie Wildwasserkanal mit Felseninsel keine Wünsche offen. Außerhalb des Wassers sorgt das Volleyball-Spielfeld für die gewisse Abwechslung.

Für die kleinsten Badegäste bietet der liebevoll gestaltete Eltern-Kind-Bereich mit zwei kleinen Wasserrutschen, Wasserpilz und Wasserspielfiguren sowie ein Kinderspielplatz ausreichend Spiel & Spaß.

Für das leibliche Wohl während der Badepausen ist auch bestens gesorgt. Der Kiosk im Freibad Bad Liebenzell versorgt die Gäste gerne – ob mit erfrischenden Getränken, leckeren Speisen oder kühlem Eis.

Weitere Informationen zu den genauen Öffnungszeiten, Eintrittspreisen oder Saisonkarten sind im Freibad Bad Liebenzell unter Tel. + 49 (0) 7052 932-888 erhältlich.


Springen Sie einfach rein ins erfrischende VergnĂĽgen!

Öffnungszeiten: täglich 07.30 bis 19.00 Uhr
Badeschluss: 18.45 Uhr.

Je nach Witterung können die Öffnungszeiten verkürzt bzw. verlängert werden.

Wer?Kinder ab 5 Jahren
Wo?Freibad Bad Liebenzell (Treffpunkt: Kiosk)
Wann?29.06. – 11.07.2016
14.07. – 26.07.2016
28.07. – 08.08.2016
Kosten?10x 45min: 75,00 € (inkl. Eintritt)
Die Gruppenkurse bestehen aus bis zu 10 Kindern und werden vormittags angeboten.
Nähere Informationen und Anmeldung:

Tel. 07053 920021 oder 0172 7114655.

Wichtige Informationen:

  • Begleitperson frei, ohne Benutzung der Badeeinrichtungen
  • Benötigt werden ein Bademantel, ein groĂźes Handtuch und feste Sportschuhe
  • Schwimmhilfen werden gestellt
  • KursgebĂĽhren werden in der 1. Stunde in bar gezahlt
  • Jeder Teilnehmer erhält eine Eintrittskarte, welche zu jedem Kurs mitgebracht werden muss