Bei dieser F├╝hrung lernen Sie die Geschichte der fast 750 Jahre alten Burg Liebenzell kennen. Erfahren Sie bei einem Rundgang im romantischen Ambiente der alten Mauern mehr ├╝ber die Erbauer der Burg, die Grafen von Eberstein, die nachfolgenden Burgherren und selbstverst├Ąndlich auch ├╝ber das Leben und Wirken des Riesen Erkinger.

Vom Jahr 1272 bis zum Jahr 1603 war Bad Liebenzell noch badisch - danach erwarb Friedrich von W├╝rttemberg die Burg Liebenzell vom Markgrafen von Baden.

Bis 1953 war die Burg Liebenzell eine Ruine. Seit mehreren Jahrzehnten ist die Idee des Gr├╝nders des Internationalen Forum Burg Liebenzell Mag. Dr. H. c. Gustav-Adolf Gedat, einen Ort der internationalen Begegnung zu schaffen, verwirklicht. Unser Stadtf├╝hrer wird Sie ├╝ber die auf der Burg stattfinden Seminare und Schulungen mit absoluten Spezialisten der IT-Branche informieren.

Nach einem Rundgang durch die mittelalterlichen R├Ąume besteht die M├Âglichkeit, die Stufen des 34 m hohen Burgturms zu erklimmen und die herrliche Aussicht auf die Stadt zu genie├čen.

Treffpunkt: Parkplatz Burg Liebenzell
Dauer:ca. 2,5 Stunden
Kostenbeitrag:4,- ÔéČ Erwachsene, 2,- ÔéČ Kinder,
mit G├Ąstekarte frei
Stadtf├╝hrer:Hans-Joachim Rapp
Termine:Mittwoch, 18. Mai 2016, 14:00 Uhr
Mittwoch, 25. Mai 2016, 14:00 Uhr
Mittwoch, 03. August 2016, 14:00 Uhr
Mittwoch, 31. August 2016, 14:00 Uhr

Anmeldung im ServiceCenter Bad Liebenzell unter Tel. 07052/ 408-0 oder info(at)bad-liebenzell.de

Probieren Sie mal was. Eine ganze Kiste mit 9 Flaschen aus unserem Sortiment. mehr