Unter dem Motto „fremde Kulturen begreifen, Leben neu sehen“ werden Besucher in die Arbeitsgebiete der Liebenzeller Mission mitgenommen. Unter anderem sind eine sambische Buschhütte, ein originalgetreues japanisches Zimmer oder eine Rikscha aus Bangladesh zu sehen.

Das Museum will seinen Besuchern Einblick in das Leben und die Kultur des jeweiligen Landes gewähren.

Auch für junge Besucher ist das Museum bestens geeignet, denn das Wort „begreifen“ ist wörtlich zu nehmen: eine chinesische Bibel, ein Bastrock aus der Südsee und die einzigartige grüne Schnecke aus Manus dürfen in die Hand genommen und bestaunt werden.


Ă–ffnungszeiten

Mittwoch und Sonntag 14:30 - 16:30 Uhr

Gruppenführungen auf Anfrage möglich


Weitere Informationen unter Tel. 07052/ 17103 oder www.liebenzell.org